Christoph Kaindlstorfer B.A.

geboren am 9. Oktober 1986 in Wels


Musikalische Ausbildung

Erster Trompetenunterricht bei Josef Sturmair an der LMS Stadl-Paura

2001 bis 2006: Musikgymnasium Linz

2001 bis 2007: Trompetenunterricht bei Prof. Josef Eidenberger (Anton Bruckner Privatuniversität Linz)

2012: Abschluss des Bachelor-IGP-Studium bei Prof. Bernhard Bär (Anton Bruckner Privatuniversität Linz) mit Auszeichnung

2012: Beginn des Masterstudiums-IGP bei Prof. Bernhard Bär (Anton Bruckner Privatuniversität Linz)

seit 2008: Konzertfachstudium bei Prof. Hans Gansch (Mozarteum Salzburg)

 

Musikalische Tätigkeiten

Seit 2012 Unterrichtstätigkeit im Fach Trompete und Flügelhorn im OÖ. Landesmusikschulwerk,

seit 2008 Kapellmeister des Musikvereines Gunskirchen

Orchestererfahrungen: OÖ. Jugendsinfonieorchester, Jeunesse Orchester Wien, SBO Ried, Bad Reichenhaller Sinfonie, Brucknerorchester Linz, Brass Band OÖ.

 

Fach
Bläserklasse