Zoia Sorel





Fach

Violine

 

 

 

 

 

Musikalische Ausbildung

2003-2008 Nationale P.I. Tschaikowski Musikakademie der Ukraine

2010-2012 Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Postgraduate Studium für Violine bei Prof. Dora Schwarzberg

2012-2016 Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz; Konzertfach, Masterstudium - Violine bei Prof. Arkadij Winokurow und Prof. Josef Sabaini

 

 Musikalische Tätigkeit

Unterrichtet seit 2017 im OÖ. Landesmusikschulwerk.
2014 Gründung des „BrucknerUni Quartett“, „Solter Trio“. Mit beiden Ensembles hat sie bei zahlreichen Konzerten und Internationalen Festivals gespielt - unter anderem beim Bruckner-Festival in Linz und, "Reverb  - Internationales Festival für Hall, Raum und Musik" in Regensburg, Deutschland.

Zoia Sorel ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe und spielte als Solistin mit folgenden Orchestern: Staatliches Sinfonieorchester der Ukraine, National-Ensemble der Solisten "Kiev Camerata", Studenten Kammerorchester von Tschaikowski NMAU.

Außerdem spielte sie Konzerte als Solistin und Konzertmeisterin in

Österreich, Deutschland, China, Russland und der Ukraine.

 

 Webseite

https://www.onepoint.fm/sorelzoia/